Wolf Prater

Wolf Prater

  • geboren 1935 in Gera (Thüringen)
  • sechs Semester Besuch der Höheren Fach- und Meisterschule für das Malerhandwerk in Stuttgart mit Vertiefung Farbpsychologie bei Prof. Reichert/Prof. Schlegel
  • Meisterprüfung
  • Stipendium für Begabtenförderung
  • Staatsdiplom
  • zwei Jahre Lehrtätigkeit an der Beruflichen Fachschule für das Maler- und Lackierhandwerk in Ludwigsburg
  • 25 Jahre Selbstständigkeit mit Malerbetrieb in Ludwigsburg und Freiberg/Neckar
  • malt seit 1993 autodidaktisch
  • 1999 Preis beim Künstlerwettbewerb VISION FREUDENSTADT
  • Arbeit in Öl, Aquarell, Acryl, Spiritustechnik, Textilschnitt (selbst entwickelte Technik), Holzschnitt, plastische Acryl- und Putztechnik, Monotypie, Lackschnitt

    Kontakt
    Altenburgstr. 17
    72290 Loßburg (Schömberg),
    Tel.: 07446 1449

  • prater_b

Simple Image Gallery Extended